Thermographie und Wärmebildflüge mit dem Copter

Zu den interessantesten Anwendungen des modernen Drohnenfluges gehört mit Sicherheit die Thermografie aus der Luft. Hierbei werden zwei absolute Technologien miteinander vereint und bieten unseren Kunden neuste, modernste Einsatzmöglichkeiten. Bei Drone-Experts kommen High-End-Drohnen zum Einsatz, die mit Leichtigkeit in die Luft aufsteigen und mit professionellen FLIR Wärmebildkameras ausgestattet sind. 

 

Dies ermöglicht professionellen Anwendern in der Thermografie neue Möglichkeiten in ihrer täglichen Arbeit. Wir unterstützen mit unseren bildgebenden Verfahren Thermografen, Gutachter, Bausachverständige, Anlagenbetreiber von Industrieanlagen, die Jagd- & Forstwirtschaft, sowie auch private Einzelkunden.

 

Wo liegen die Vorteile der Thermografie aus der Luft?

 

Mit unseren modernen Multikoptern erhalten Sie die absolute Flexibilität thermografische Luftbilder aus allen erdenklichen Perspektiven zu erhalten. Das spart Zeit, Geld und oft einen hohen Personaleinsatz. Dazu gehören aber auch folgende Nutzen für unsere Kunden:

 

  • Temperaturverläufe werden aus allen Perspektiven sichtbar

  • Ganzheitliche Wärmebilderstellung von Objekten und Immobilien

  • Einsatz während des laufenden Betriebes

  • Früherkennung von Schwachstellen

  • Fehlererkennung aus jedem Blickwinkel

  • Höhere Energieeffizienz durch Aufdecken von baulichen und energetischen Schwachstellen

  • Erhöhung der Anlagenverfügbarkeit

  • Stärkung der Betriebssicherheit

  • Geltendmachung von Ertragsausfällen (z.B. gegenüber Versicherungen)

  • Zustandskontrolle im laufenden Betrieb

  • Vorbeugende Instandhaltungsplanung

  • Geltendmachung von Garantie- & Gewährleistungsansprüchen

  • Identifizierung von Wärmeverlusten

  • Einsparung und Optimierung von Energiekosten

  • Detaillierte Ergebnisberichte für weitere Planungen

 

Damit Ihre thermografischen Drohnenflüge die Vorteile voll entfalten können, bedarf es professioneller und erfahrener Experten, die einerseits versierte Drohnen Piloten sind und andererseits die Anforderungen von thermografischen Anwendungen kennen.

 

Unsere Bildgebende Technik:

An unserer industriellen M600 Pro Drohne, einem Hexacopter aus dem Hause DJI, dem Marktführer unter den Drohnenherstellern fliegen wir mit einer modernen Dual-Kamera. 

Die Zenmuse XT2 Kamera von DJI vereint dabei einen hochauflösenden, radiometrischen Wärmebildsensor der Marke Flir mit einer visuellen 4K RGB Kamera. Dieser Sensor bietet eine hohe Empfindlichkeit für viele Anwendungen und gleichzeitig eine radiometrische Auswertung des Bildmaterials. In jedem Pixel der aufgezeichneten Bilder sind die Temperaturdaten abgespeichert, um eine nachträgliche Auswertung der Aufnahmen sicherzustellen. 

Mit der doppelten Nutzlast kann nun in einem einzigen Flug sowohl das Wärmebild, als auch das RGB Bild synchron aufgezeichnet werden. Auch das spart wiederum Zeit und Geld.

 

Anwendungsbeispiele

 

Thermografische Inspektion von Photovoltaikanlagen und Solarmodulen

Einen wichtigen Beitrag zum Ausbau der erneuerbaren Energien liefern immer mehr Photovoltaikanlagen. Ob auf dem Dach oder als Energiepark angelegt, wissen Anlagenbetreiber oft kaum wie viel Energieverluste durch etwaige Mängel existieren. Mit unseren Multikoptern und entsprechender Wärmebildtechnik lassen sich durch regelmäßige Inspektionen vorhandene Fehler in den Anlagen aufspüren und thermografisch darstellen, ohne dass der laufende Betrieb beeinträchtigt wird. 

Regelmäßige Inspektionen sichern Ihnen eine einwandfreie Funktionstüchtigkeit und die damit verbundenen Erträge Ihrer Anlagen zu.

 

Bauthermografie 

In der Bauthermografie setzen wir unsere Kopter ein, um rechtzeitig etwaige Mängel aufzuspüren. Energieverluste lassen sich rasch identifizieren, so dass schnell reagiert werden kann, indem eine Behebung durch den Gebäudeeigentümer veranlasst wird. Gebäudeoberflächen, Fassaden und Dächer lassen sich schnell und komfortabel untersuchen. Dabei werden ungewöhnliche Temperaturverläufe direkt sichtbar.

 

Weitere Möglichkeiten:

  • Prüfung von Industrieanlagen

  • Kontrolle von Hochspannungsleitungen

  • Unterstützung im Brandschutz / Feuerwehr

  • Such- und Rettungsaktionen im BOS Bereich

  • Überprüfung von PV-Anlagen

  • Inspektion von Fernwärmeleitungen

  • Thermographische Prüfung von Immobilien

  • Rehkitz Rettung in der Land- & Forstwirtschaft

 

Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage und unterstützen Sie gerne bei der Planung und Durchführung Ihres individuellen Drohnenfluges.