Drohnen zur Kontrolle von Hochspannungsleitungen

ABC

Die Inspektion von Freilandleitungen bzw. Überlandleitungen ist eine beachtenswerte Aufgabe. Wartungs- und Fachbetriebe müssen ein erhebliches Sicherheitsrisiko eingehen, um Hochspannungsleitungen zu warten und zu inspizieren. Wir bieten eine Inspektion von Hochspannungsleitungen mit Drohnen an. Das hat enorme Vorteile – sowohl für Betreiber als auch für Wartungsbetriebe. Unsere Drohnen bieten ein enormes Sicherheitspotenzial und können die Kosten Ihrer bisherigen Inspektionsverfahren von Überlandleitungen extrem reduzieren.

 

Vorteile der Inspektion von Überlandleitungen mit unseren Drohnen:

  • schnell, sicher und effektiv einsetzbar

  • Livebild-Übertragung sowie Speicherung von Bilddaten

  • Zeitersparnis und reduziertes Sicherheitsrisiko

  • sofortige Einsatzbereitschaft – selbst bei laufendem Betrieb möglich

  • keine unmittelbare Beeinträchtigung gegenüber Land- und Wasserverkehr

  • keine Gefahren für Personal und unbeteiligte

  • Minimierung von Sicherheits- und Haftungsrisiken

  • auch an schwer zugänglichen Bereichen einsetzbar

  • Flexibilität durch verschiedene Kamerasysteme (z.B. Wärmebildkameras)

  • Dokumentation von Schäden und Verunreinigungen schnell und beliebig wiederholbar

  • Schadensbegutachtung durch hochauflösende Fotos oder Thermal-Daten

Dabei können nicht nur oberflächliche, sondern auch innere – daher scheinbar unsichtbare – Schäden mit unseren Drohnen entdeckt werden. Unsere Multikopter werden für die Inspektion mit Wärmebildkameras ausgestattet , um nicht nur mechanische Schäden, sondern auch thermische Unregelmäßigkeiten zu entdecken. Hochauflösende Fotos von optischen Kameras als auch Wärmebild-Daten von der Thermal-Kamera können beispielsweise korrodierte und beschädigte Kontakte sowie überhitzte Verbindungen ausfindig machen. Der Einsatz einer solchen Inspektionsdrohne ist nicht nur an schwer zugänglichen Bereichen, sondern auch beliebig wiederholbar und während des laufenden Betriebs möglich. Alle Untersuchungsergebnisse werden in detaillierten Analyseberichten für Sie als Kunde zusammengefasst.

Drohne statt Hubschraubereinsatz

Statt mittels kostenintensiven Hubschrauber-Einsätzen auf die Pirsch nach Beschädigungen zu gehen, können unsere Drohnen und Multikopter innerhalb kürzester Zeit für Wartungsbetriebe und Betreiber einen positiven Effekt erreichen. Darüber hinaus kann die Flughöhe sowie Distanz zu Seilen, Isolatoren sowie Eisenteilen deutlich sicherer eingehalten werden. Entdeckte Schäden können darüber hinaus sowohl per Livebild auf eine Bodenstation übermittelt (Monitoring) als auch im Rahmen einer fotografischen Dokumentation in Echtzeit abgespeichert werden.